Skip to main content

BKK firmus startet den OnlineService!

Neuer OnlineService für BKK firmus-Kunden

Wir kennen es alle: Eigentlich wollten Sie auch schon längst bei der BKK firmus angerufen haben, um die geänderte Adresse nach Ihrem Umzug mitzuteilen. Und Sohnemann braucht für das bevorstehende Studium noch seine Mitgliedsbescheinigung. Da daraus nichts geworden ist, wird es kurzerhand auf morgen verschoben – in der Hoffnung, dass es dann klappt. Diese Szenarien gehören ab sofort der Vergangenheit an.

Die BKK firmus bietet ihren Kunden ab sofort einen neuen OnlineService, mit dem Sie eine Vielzahl Ihrer Anliegen rund um die Uhr und von jedem Ort der Welt erledigen können.

OnlineService Web

Mit Ihren persönlichen Zugangsdaten registrieren Sie sich für einen Zutritt zum neuen OnlineService der BKK firmus. Hier erwartet Sie eine große Bandbreite an Möglichkeiten: von der Adressänderung über die Beantragung einer Mitgliedsbescheinigung bis hin zur Möglichkeit, Ihr ausgefülltes Bonusheft direkt online an die BKK firmus zu übermitteln – es geht alles ganz einfach und bequem per Mausklick. Auch im Krankheitsfall erleichtern wir Ihnen die Übermittlung der Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigungen. Diese können sie als gescannte oder abfotografierte Datei ganz bequem übermitteln.  Ebenso steht Ihnen ein Postfach zur Verfügung, um uns auf digitalem Wege gesichert Nachrichten zu übermitteln. 

Separater Bereich für Studenten

Auch für die werdenden Akademiker bietet die neue Online-Servicestelle vielfältige Erleichterungen. So kann die halbjährliche Immatrikulationsbescheinigung, die wir für die studentische Mitgliedschaft benötigen, ebenfalls einfach per Knopfdruck an uns gesendet werden.

Selbstverständlich laufen Kommunikation und Datenaustausch über speziell gesicherte Kanäle, damit Ihre Informationen auch nur von der BKK firmus eingesehen werden können und vor Unbefugten geschützt sind. Denn die Sicherheit Ihrer Daten und Ihr Vertrauen in uns liegen uns besonders am Herzen.

OnlineService App für iOS und Android

Das gilt selbstverständlich auch für die neu entwickelte Anwendung für Smartphone und Tablet. Hier stehen Ihnen dieselben Funktionen wie beim OnlineService Web zur Verfügung. Die App wurde für alle gängigen Endgeräte mit iOS (Apple) und Android (Google) entwickelt und kann über den Apple App Store bzw. Google Play Store bezogen werden.

Und für den Fall, dass sich Ihr Anliegen nicht im Rahmen des neuen OnlineService klären lässt, können Sie ganz bequem einen Telefontermin vereinbaren.


Zugang zum OnlineService Web »

Zur OnlineService App für Android »

Zur OnlineService App für Apple (folgt, sobald verfügbar) »