Zum Hauptinhalt springen

Anschlussrehabilitation

Die Anschlussrehabilitation (früher Anschlussheilbehandlung - AHB) ist eine Form der medizinischen Rehabilitation, die sich in der Regel nahtlos an eine Krankenhausbehandlung anschließt.

Hierbei handelt es sich um eine stationäre oder ambulante Behandlung, die bereits im Krankenhaus organisiert wird.

Kooperation mit der INTER Versicherungsgruppe

Für eine erweiterte Absicherung bei einer Anschlussrehabilitation empfehlen wir Ihnen, sich von unserem Kooperationspartner der INTER Krankenversicherung beraten zu lassen. Weitere Informationen zu einer passenden Zusatzversicherung finden Sie hier:

» Zusatzversicherung der INTER

« zurück zum Lexikon A-Z