Zum Hauptinhalt springen

"Der Wechsel ging wahnsinnig schnell"

Jubilar André Eggert mit seiner Frau Juliane (Mitte) sowie Vorstand Gerhard Wargers (rechts) und Geschäftsbereichsleiter Marc Pohlmann (links)

Es ist ein Meilenstein in der nunmehr knapp 180-jährigen Geschichte der BKK firmus: Mit 100.000 versicherten Personen vertrauten uns zum 1. Februar 2020 so viele Menschen wie noch nie zuvor in Sachen Gesundheit. Aus diesem Anlass begrüßten unser Vorstand Gerhard Wargers und Geschäftsbereichsleiter Marc Pohlmann am 13.02.2020 André Eggert mit seiner Frau Juliane in unserem Servicezentrum Osnabrück und dankten ihm stellvertretend für unsere etwa 140 Mitarbeiter/-innen für das ausgesprochene Vertrauen (s. auch nebenstehendes Foto).

Der Jubilar zeigte sich nicht nur glücklich und zufrieden mit der Entscheidung, seiner schon länger bei der BKK firmus versicherten Ehefrau zu folgen, sondern auch mit der unkomplizierten Art des Wechsels: "Der Wechsel ging wahnsinnig schnell. In nur einer Viertelstunde war alles erledigt."

Ansporn und Verpflichtung zugleich

„Wir sind stolz und glücklich darüber, dass sich die vielen Gedanken, die wir uns tagtäglich zur Gestaltung eines attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses unter sich ständig verändernden Rahmenbedingungen machen, auszahlen und in Form von Vertrauen von immer mehr Versicherten honoriert werden.“, sagt Vorstand Gerhard Wargers. Dabei unterstreicht er, dass dies zwar eine schöne Momentaufnahme sei, sie aber zeitgleich auch eine noch größere Verpflichtung dazu sei, jeden Tag einen guten und verlässlichen Job für unsere Versicherten zu leisten. Juliane Eggert ist auch nach mehrjähriger Mitgliedschaft hoch zufrieden mit der BKK firmus: "Wenn man anruft, ist immer sofort jemand da."

Wir wünschen dem Ehepaar Juliane und André Eggert alles Gute und noch viele weitere zufriedene Versicherungsjahre bei der BKK firmus.

 

« zurück zur Übersicht unserer Kundenstimmen






kununu