Zum Hauptinhalt springen

Zahnersatz

Die BKK firmus bietet ein bewährtes Leistungspaket beim Zahnersatz. Vorsorge lohnt sich dabei immer! Für Kunden, die in den letzten 5 Jahren mindestens einmal jährlich zur Vorsorge beim Zahnarzt waren, erhöht die BKK firmus den Zuschuss um 20%, für die jährliche Vorsorge der letzten zehn Jahre um 30%.

Unsere Kunden werden mit medizinisch notwendigem Zahnersatz versorgt. Der Zahnersatz schließt dabei zahnärztliche Behandlung und zahntechnische Leistungen ein. Durch eine regelmäßige Vorsorge können Versicherte Ihren Anteil an den Zahnersatzkosten senken.

Der Krankenkassenanteil, ein Festzuschuss, richtet sich nach dem Befund für die vorgesehene Regelversorgung.

Der Zahnersatz der GKV umfasst die Versorgung mit:

  • Festsitzendem Zahnersatz (Kronen, Brücken, Suprakonstruktionen)
  • Herausnehmbaren Zahnersatz (Teil- und Vollprothesen)
  • Kombinationszahnersatz (Kombination von festsitzendem und herausnehmbaren Zahnersatz mittels Verbindungselementen)

Lassen Sie sich in Ihrem Bonusheft die Vorsorgeuntersuchungen vom Zahnarzt bestätigen.

Zahnersatz zum Nulltarif

Auch mit regelmäßig geführtem Bonusheft und dem Festzuschuss der BKK firmus können beim Zahnersatz mitunter hohe Kosten entstehen. Wer diese Kosten vermeiden will, für den kann Zahnersatz aus dem Ausland eine erschwingliche Alternative sein.

In Kooperation mit unserem Partner dentaltrade gibt es die Möglichkeit, vergünstigten Zahnersatz zu erhalten. Die hohen medizinischen Qualitätsansprüche und -voraussetzungen werden dabei regelmäßig geprüft und eingehalten. Darüber hinaus hat dentaltrade auch mehrere Labore in Bremen, in denen die abschließenden Kontrollen des im Ausland gefertigten Zahnersatzes erfolgen, bevor er an den behandelnden Zahnarzt übergeben wird.

Durch die zum Teil hohen Ersparnisse gegenüber denen des offiziellen Leistungsverzeichnisses für Zahnersatz kann in Kombination mit einem regelmäßig geführten Bonusheft und dem daraus resultierenden erhöhten Festzuschuss der Krankenkasse der Zahnersatz ohne finanziellen Eigenanteil erfolgen. Und das Beste: Sie müssen dafür nicht einmal unbedingt Ihren Zahnarzt wechseln. Bei Fragen können Sie sich gern an die Service-Nummer von dentaltrade wenden: 0800 230231-1.

Wenn Sie Interesse an vergünstigtem Zahnersatz haben, schicken Sie Ihren Heil- und Kostenplan einfach an dentaltrade und geben Sie dabei an, dass Sie bei der BKK firmus versichert sind. Die dentaltrade GmbH bietet den Versicherten der BKK firmus auf ihre ohnehin besonders günstigen Preise für Zahnersatz einen Nachlass von 7 % auf die zahntechnischen Leistungen.

Wenden Sie sich bei Fragen zum vergünstigten Zahnersatz auch jederzeit gern an unsere Kundenberater/-innen.