Zum Hauptinhalt springen

Beiträge

So setzt sich der Beitragssatz zusammen.

Der allgemeine Beitragssatz von 14,6 % ist gesetzlich vorgeschrieben. Der Arbeitgeber- und der Arbeitnehmeranteil ist mit jeweils 7,3 % gleich. Darüber hinaus überlässt es der Gesetzgeber seit 2015 jeder Krankenkasse, nach eigenem Ermessen einen individuellen einkommensabhängigen Zusatzbeitrag zu erheben.

Wie hoch ist der Beitragssatz der BKK firmus?

BKK firmus-Kunden profitieren davon, denn für sie sinkt der Zusatzbeitrag 2019 von 0,6 % auf 0,44 %. Damit beträgt der Beitragssatz der BKK firmus 2019 attraktive 15,04 %. 

Versicherte der BKK firmus profitieren von Beitragssatzsenkung!

Der Zusatzbeitragssatz der BKK firmus liegt damit unter dem von Bundesministerium für Gesundheit für das Jahr 2019 festgelegten durchschnittlichen Zusatzbeitragssatz von 0,9 %. BKK firmus-Kunden profitieren also nicht nur von dem umfangreichen Service- und Leistungsangebot der BKK firmus, sondern mit
15,04 % (14,6 % + 0,44 %) auch von einem günstigen Beitragssatz.

Fragen und Antworten zum Zusatzbeitrag

Die wichtigsten Fragen und Anworten haben wir in einer umfassenden Übersicht für Sie zusammengestellt. Sollten Sie weitere Fragen haben, besuchen Sie uns doch in einer unserer Servicestellen oder rufen Sie uns an (Tel. 0421 64343 oder 0541 331410).